Access Bars®

Die Access Bars

Ein weiteres Werkzeug aus dem Methodenkoffer von Access sind die Bars. Die Bars sind Punkte am Kopf, die sanft gehalten werden. Hierbei geht es jedoch nicht darum, Energie fließen zu lassen. Vielmehr ähneln die Bars der Cranio-Sacral-Therapie5 oder dem Jin Shin Jyutsu6 einer sanften asiatischen Akupressur-Methode.

Die sanft angestoßenen Punkte erzeugen in der Regel tiefe Entspannung – ein Effekt, auf den beispielsweise auch das autogene Training abzielt. Ein ausgeruhter Geist denkt besser! – und ein ausgeruhter Körper kann besser mit den Anforderungen des Alltags umgehen.

Können Sie sich an den letzten Moment Ihres Lebens erinnern, in dem Sie total entspannt und geborgen waren? Oder ist es schon zu lange her, dass Sie und Ihr Körper Heilung und Freundlichkeit empfangen haben, ohne bewertet zu werden?

Mit dem ACCESS Bars® Einsteigerkurs lernen Sie 32 Punkte am Kopf kennen, in denen alle Gedanken, Gewohnheiten, Verhaltensmuster und Glaubensätze, Überzeugungen, Überlegungen, Bewertungen und Emotionen zu verschiedenen Lebensbereichen gespeichert sind. Durch sanfte Berührung beginnen sich diese Einschränkungen mit erstaunlicher Leichtigkeit aufzulösen.

Während einer Access Bars® Sitzung verlangsamen sich die Gehirnwellen und ermöglichen so den Zugang zu diesen elektromagnetischen Speichern. Verdichtete Energien und Begrenzungen, die wir uns meist unbewusst eingeprägt und zu Eigen gemacht haben, können sich auflösen. Eine Bars Sitzung wirkt ähnlich wie ein Reset Knopf der das System neu startet und dadurch Freiraum schafft.

Die Bars® haben Tausenden Menschen geholfen, viele Aspekte ihres Lebens zu verändern, wie zum Beispiel die Bereiche Schlafen, Gesundheit und Gewicht, Geld, Sex und Beziehung, Stress, Depression, Ängste, Burnout, Migräne, Unruhezustände, Lebenskrisen, zur Regeneration und Neuorientierung, ADHS Syndrom, Hyperaktivität, Formen von Schulstress, Prüfungsängste und noch vieles mehr…!

Das schlimmste was bei einer  Access Bars® Sitzung geschehen kann, ist, dass es sich so anfühlt, als hätten Sie die beste Massage Ihres Lebens bekommen. Und das Beste, was passieren kann, ist, dass sich Ihr ganzes Leben mit totaler Leichtigkeit zu etwas Grossartigen entwickelt…
(Gary Douglas)

Was passiert im Gehirn während einer BARS-Sitzung?

Neurowissenschaftler Dr. Jeffrey Fannin endeckt die erstaunliche Wirkung von Access Bars®

Dies ist eine Übersicht dessen, was vor und nach einer Access Bars-Sitzung im Gehirn vor sich geht. Vorgestellt vom Neurowissenschaftler Dr. Jeffrey Fannin mit den Gründern von Access Consciousness® Gary Douglas & Dr.Dain Heer.
Aufgenommen während der Secret Knock Conference in San Diego, Kalifornien, im März 2015.

 

Für weitere Informationen und Registrierung der Kurse:

www.denisegalasso.accessconsciousness.com

Mobile +41 79 407 08 74
denise.galasso@bluewin.ch